Freitag, 16. August 2013

Startfrei für Rini´s grandiosen Blog

Yeeha!
Ich hab meinen eigenen Blog und freu mich so! Ich schiebe das Tagebuchschreiben ja schon wieder viel zu lange vor mir her, da kam mir die Idee mit dem Blog gerade recht, immerhin sitze ich ja eh fast täglich am Laptop.
Gedacht sind diese Einträge für Familie und Freunde und jeden sonst, der Lust hat, an meinem Leben teilzunehmen oder zumindest mal die Rini-Luft zu schnuppern.
Es geht um meine Freizeit, die ich mit all den schönen Dingen verbringe, die das Leben für mich so wunderbar machen. Da wäre zum Einen das Basteln, welches sich in diverse Richtungen erstreckt und zum Anderen die Musik, die mich seit der Teenager-Zeit ständig begleitet. Allerdings ist sie mit meinem Wohnortwechsel 2011 ziemlich eingeschlafen und wartet auf ein erneutes Erblühen.
Ansonsten will ich von allem berichten, was mich bewegt.
An Backen und Kochen bin ich noch nicht besonders interessiert, aber ich will es nicht erst lernen, wenn ich irgendwann Mutti werde. Ich will mich schon jetzt damit beschäftigen. Daher sollte es unbedingt eine Rubrik hier werden, damit ich mir selbst in den Hintern beiße, wenn ich es vernachlässige. Denn ich will und ich kann Küchenkram… 
Bestimmt.